Impressum und Datenschutzerklärung

Potsdamer Orchesterwoche e. V.

Vorsitzende:
Josephine Ibe
 
Weitere Mitglieder des Vorstands:
Anja Zühlke
Dr. Silke Polata

Künstlerischer Leiter: Matthias Salge

VR 1181 P

Steuernummer 046/143/02475 Finanzamt Potsdam

 

Datenschutzerklärung

Die Potsdamer Orchesterwoche nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Zum Zwecke der Verwaltung der Anmeldungen, der Durchführung der Potsdamer Orchesterwoche verarbeiten wir auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) folgende Daten:

  1. Name und Vorname
  2. Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Wohnort
  3. Telefonnummer
  4. Instrument
  5. Daten zur Übernachtung (Anzahl der Nächte, Mieten von Bettwäsche)
  6. E-Mail-Adresse

Zum Zwecke der Verwaltung der Mitglieder des Vereins einschließlich der Überwachung der Beitragszahlung verarbeitet der Verein die unter den Nummern 1 bis 4 genannten Daten auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b) DSGVO sowie der Vereinssatzung.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die für die Anmeldung und Durchführung der Orchesterwoche verarbeiteten Daten gemäß den Nummern 1 bis 4 und 6 werden nach Abschluss der jeweiligen Orchesterwoche zum Zwecke der Werbung für eine erneute Teilnahme für fünf Jahre weiterverarbeitet (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f DSGVO). Die unter Nummer 5 genannten Daten werden unverzüglich nach Abschluss der jeweiligen Orchesterwoche gelöscht.

Die für die Mitgliederverwaltung des Vereins verarbeiteten Daten werden zwei Jahre nach Beendigung der Mitgliedschaft im Verein gelöscht.

Ihnen steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) zu.

Sie haben das Recht, sich bei der Landesbeauftragten für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht des Landes Brandenburg (www.lda.brandenburg.de) zu beschweren.